Lettershop Stuttgart

News und Aktuelles

Aktuelles

News 2014
Totgesagte leben länger …

viel länger. Denn auch wenn die Digitalisierung immer weiter zunimmt, leben wir immer noch in einer Offline-Welt. Print ist alles andere als tot, ganz im Gegenteil: Der klassische Werbebrief erlebt gerade eine Renaissance. Der Werbebrief funktioniert in Deutschland sehr gut! Unternehmen geben jedes Jahr rund 10 Milliarden Euro für postalisch verschickte Werbung aus (Quelle: Dialogmarketing Deutschland).

• Werbebriefe aktivieren den Leser, denn sie funktionieren einfach und wirken direkt. Sie brauchen nur ein konkretes Angebot, einen durchdachten Text und ausgezeichnete Adressen.

• Der Empfänger sieht den Text nicht nur auf dem Schirm, sondern hält den Brief in der Hand. So bekommt der Brief ungeteilte Aufmerksamkeit.

• Sie können Ihre Zielgruppe sehr genau eingrenzen. Beispiele: Wellnesshotels mit mehr als 80 Betten oder Bäckereien mit Schwerpunkt auf Bio-Backware.

• Werbebriefe vermitteln Werthaltigkeit und Beständigkeit, viel mehr als E-Mailings das vermögen. Hochwertiges Papier, eine ausgesucht schöne Briefmarke – da tut sich der Empfänger schwer, den Brief einfach in den Müll zu geben. Er fühlt sich wertgeschätzt. Vielleicht legt er den Brief erst einmal zur Seite und kommt später darauf zurück.

Sie sehen, Werbebriefe haben nichts von ihrer Schlagkraft eingebüßt, ganz im Gegenteil. Lassen Sie uns telefonieren. Ihr Jörg Hörtkorn, Telefon 07159 925 72 10

geschrieben am 31.10.2014 um 10:47 Uhr.
 
 

Print ist nicht tot! - News (Druckansicht)