Lettershop Stuttgart

News und Aktuelles

Aktuelles

News 2015

Zusammen ein unschlagbares Paar!

news/images/penguins-157418__180.png

Beides – Brief und Mail eignen sich ausgezeichnet für die direkte Ansprache Ihrer Empfänger. Den größten Effekt erzielen Sie, wenn Sie beide Medien geschickt kombinieren.

Zwei Beispiele:

• Sie kündigen im Brief einen interessanten Hyperlink an, der per E-Mail zugeht

• Sie kündigen per Mail einen Brief an, der demnächst im Briefkasten landet

Mit dieser Kopplung erhöhen Sie Aufmerksamkeit und Wirkung.

Kombinieren Sie die Stärken der beiden Medien!

Stärken Brief

(entnommen aus Leitfaden eMail-Marketing 2013 von Torsten Schwarz):

• Angenehmer zu lesen

• Keine technischen Barrieren / Probleme

• Bessere Erreichbarkeit

• Mehr Gestaltungsmöglichkeiten

• Fühlbar

• Duftend

• Schön

• Neugierde wecken

• Glaubwürdig

• Rechtsverbindlich

• An Firmenabteilung adressierbar

• Weniger unerwünschte Werbung

• Keine Viren, SPAM und Trojaner

• Kann auffallend gestaltet werden

• Umzugsadressen verfügbar

• Adressanreicherung einfacher

Stärken E-Mail

(entnommen aus Leitfaden eMail-Marketing 2013 von Torsten Schwarz):

• Preiswert

• Schnell

• Erfolg einfach messbar

• Einfacher Abverkauf von Produkten und Dienstleistungen

• Zeit- und Raum-unabhängig

• Präziser Empfangszeitpunkt

• Leicht spontan zu beantworten

• Mehr Informationen per Hyperlink

• Einfach anklickbar

• Erreicht den Adressaten direkt

• Regt zur Interaktivität an

• Interaktive Spiele möglich

• Audio und Video übertragbar

• Umfragen integrierbar

(Foto: pixapay / OpenClipartVectors)

geschrieben am 30.09.2015 um 10:59 Uhr.
 
 

Werbebriefaktion und E-Mailing: - News (Druckansicht)